• Hauptkategorie: ROOT

 

In den letzten drei Jahren habe ich meine eigentliche Leidenschaft, das Nähen von Patchworkmustern sträflich vernachlässigt.

Warum? Hier im Laden wurde die Kundennachfrage nach Konfektionsstoffen immer größer, unsere Sortimentsauswahl immer umfangreicher und auch ich musste mich natürlich dabei umstellen, um den Kundenfragen auch gerecht zu werden.

So hab ich mich wacker durch Shirts, Jacken und Kleider gekämpft, aber ganz ehrlich, meine große Leidenschaft wird es wohl nicht werden.

 

Dazu spiel ich einfach viel zu gerne mit Farben, kann mich stundenlang in Mustern und Farbverläufen verlieren und begeistere mich einfach für die Genauigkeit beim Patchworken.

Wenn ich einen Streifen von 5,0 cm haben will, schneide ich den Streifen genau 6,5 cm breit, nähe in füßchenbreit ein und dann ist er auch genau 5,0 cm.

Der Stoff zieht sich nicht, wie bei Jersey, die Schnitte fallen nicht völlig unterschiedlich aus, wie beim Konfektionsnähen, so gesehen ist Patchwork eine ganz klare, verlässliche Angelegenheit.

 

 

Es war einach mal wiueder Zeit für eine neue Patchworkdecke!!

Und natürlich musste sie im Farbverlauf sein! Normalerweise nähe ich überhaupt nicht gerne mit schwarz, aber die Farben und Stoffe, hier zum großen Teil Batikstoffe leuchten auf dem schwarzen Hintergrund wunderbar.

 

Das verwendete Muster ist der sogenannte Babyblock. Er entsteht, indem drei gleich große Rauten zu einem Block zusammen gesetzt werden, an der, oft so gefürchteten Y-Naht kommt man leider nicht vorbei.

Der optische Effekt entsteht vor allem, wenn die obere, quer liegende Raute heller gewählt wird, als die beiden unteren Rauten.

 

 

Vor dem Nähen steht bei dieser Decke die Farbplanung. Ob im Farbverlauf, kunterbunt zur Resteverwertung oder Ton in Ton in den Lieblingsfarben, alles ist möglich.

Da die Decke besonders durch den Einsatz vieler Farben wirkt, bieten sich vorgeschnittene Stoffpakete mit Quadraten an, gut geeignet sind auch unsere Stoffröllchen, hier sind die Streifen sogar schon 8,5 cm geschnitten.

 

Die Anleitung zur Decke gibt es natürlich auch bei uns!

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nähen und freue mich natürlich über Fotos der fertigen Werke.

 

Liebe Grüße Regine

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ladenlokal

Öffnungszeiten:

Leider ist das Ladenlokal wegen der Coronakrise geschlossen!

Unser Webshop ist 24/7 geöffnet und wir   helfen sehr gerne per Telefon!

Kontakt

Stoff-Flausen

Regine Wiemer
Nordstranderstr. 34
25541 Brunsbüttel
Tel. 04852 - 7002
info@stoff-flausen.de

Einloggen or Konto einrichten